Schwarmhotline

Schwarmhotline

Schwarmhotline  – Bienenrettung in TKS

In der Zeit von Anfang Mai bis Mitte Juli setzt bei den Bienen der Schwarmtrieb ein. Dieses Verhalten ist die natürliche Art der Völkervermehrung! Hierbei zieht die alte Königin mit einem Großteil des Volkes aus ihrer Beute aus, um sich an anderer Stelle eine neue Behausung zu suchen. Die neu geschlüpfte (oder noch schlüpfende) Königin verbleibt im Restvolk und baut dieses dann wieder zu einem vollwertigen Bienenvolk auf.

Ein Bienenschwarm bedeutet Bienen in Not, ohne imkerliche Betreuung sind Bienenschwärme dem sicheren Tod ausgesetzt. Der Schwarm wird sich zunächst an einem Ast eines Baumes oder im Gestrüpp anhängen. Sollte sich in Ihrem Garten, Haus oder Hof  ein Schwarm niederlassen, bewahren Sie Ruhe, es besteht keinerlei Grund zur Panik. Schwärmende Bienen sind nicht angriffslustig. Lassen Sie die Bienen gewähren, halten Sie Abstand.

Die Bienen sind jetzt sehr mit sich selbst beschäftigt, denn schließlich geht es ihnen nur darum eine neue Unterkunft zu finden. Ein Sicherheitsabstand von wenigen Metern sollte normalerweise ausreichen, um vor Bienenstichen sicher zu sein.

Zunächst einmal sollten Sie sicher sein, dass es sich tatsächlich um einen Bienenschwarm handelt.
Wespen, Hornissen und Wildbienen können und dürfen wir nicht umsiedeln oder gar vernichten, sie stehen unter Naturschutz. Wenden Sie sich in diesem Fall an einen Schädlingsbekämpfer, der die Situation dann fachgerecht begutachten kann. Wespen und Hornissen sind an ihrem leuchtend gelb / schwarz gestreiften Hinterleib zu erkennen

Bienen dagegen sind grau / schwarz, allenfalls dunkelorange / schwarz gestreift. Hängen sie dann noch in einer Schwarmtraube wie abgebildet, können Sie sicher sein, dass es sich tatsächlich um Bienen handelt.

   

Sollten Sie einen Bienenschwarm erblicken, so komme ich nach Anruf bei Ihnen kostenlos vorbei, um diesen einzufangen!

Norbert Reinhardt

Vors. IV Stahnsdorf; Bienensachverständiger und 2.Vors. Landesverband Brandenburgischer Imker e.V.

Telefon: 03329 / 6975138

Mobil: 0177 / 3951229

 

Imkerverein Stahnsdorf e.V.